IG “Politik”

    Die Teilnehmer sind sehr an politischen Themen interessiert und haben es sich zum Ziel gesetzt, die Kultur einer offenen und sachlichen Diskussion über politische Themen zu unterstützen und zu fördern. Die Themen werden nach Aktualität und Interesse, ohne fest vorgegebene Schwerpunkte gewählt.

    Die Politik ist das Paradies zungenfertiger Schwätzer.

    George Bernard Shaw

    Im Vordergrund steht der konstruktive und faire Austausch verschiedener Informationen und
    Sichten als Grundlage zur persönlichen Meinungsbildung. In diesem Sinne vertritt die IG
    keine gemeinsame politische Linie mit entsprechenden Zielen, sondern sieht sich
    unabhängig von individuellen Präferenzen als überparteilich.
    Im Rahmen dieses Konzeptes möchte die IG ‚Politik‘ die meinungsfördernden Diskussionen
    auch in die Öffentlichkeit tragen. Dazu ist es beabsichtigt, gelegentlich öffentliche Veranstal-
    tungen zu organisieren, bei denen geladene Politiker der unterschiedlichen politischen
    Parteien sich zum Austausch mit politisch interessierten Bürgern beider Gemeinden treffen
    können.
    Diese Veranstaltungen werden von der IG ‚Politik‘ vorbereitet und organisiert, inklusive der
    rechtzeitigen Ankündigung in öffentlichen Medien als Einladung an interessierte Mitbürger.

    Was machen wir?

    Wir diskutieren aktuelle politische und gesellschaftliche Themen. Darüber hinaus kommt aber auch das persönliche Kennenlernen nie zu kurz.

    Wie kann ich teilnehmen?

    Wir treffen uns alle vierzehn Tage vor dem Basisgruppentreffen in der Pfarrbibliothek neben St.Maria Rosenkranzkönigin in Wiescheid. Hier ist jeder gerne eingeladen, unkompliziert und ohne Ankündigung teilzunehmen.

    Wen kann ich kontaktieren?

    Kontaktiere den Admin hier:

    Nächste Termine

    10. Juni 2024
    24. Juni 2024
    8. Juli 2024
    22. Juli 2024
    Gesamten Politik-Kalender abonnieren und über Änderungen auf dem Laufenden bleiben


    3 Gedanken zu „IG “Politik”

    • 16. Juli 2019 um 17:25
      Permalink

      Hallo,

      ich kann nicht sagen, dass ich an politische Themen/-gebieten oder an „schönen Abenden mit politischen Diskussionen“ völlig desinteressiert wäre. Im Gegenteil!

      Ich würde mir wünschen, dass es – zumindest hin und wieder – eine Einladung zu einem interessanten Thema (ähnlich wie bei den Literaten) gäbe, was gerne auch aktuell sein darf…
      Ansonsten hat man eher den Eindruck, schaut man in eure Präsentation oben, dass ihr lieber unter euch sein wollt …
      Fine

        • 18. Juli 2019 um 13:24
          Permalink

          Eure Konkretisierung gefällt mir.
          Nach meinem Urlaub werde ich gerne bei euch „reinschauen“ und freue mich besonders auf tagespolische Themen.

    Schreibe einen Kommentar