Eindrücke vom Radfahren am 02.08.2020

Mit dem Rad von Wiescheid durch das Tal der Wupper über Müngsten bis Glüder.

Um 10.00h an der kath. Kirche Rosenkranz starteten 13 Radler zur 14 täglichen Radtour…

Route:
Wiescheid / Ohligser Heide / Lochbachtal / Scheider Mühle / Korkenziehertrasse / Südbahnhof (1.Pause) / Müngstener Brücke / mit Schwebefähre auf die andere Seite / an der Wupper bis Unterburg / Tierheim, hier war die Brücke gesperrt, so dass wir unsere Räder den Pfad hochschieben mussten: Nicht das Ende einer Dienstfahrt von Böll, sondern das Ende meiner Radtour = Muskelfaserriss / Treffpunkt Glüder Minigolfplatz = 45 km

Während alle den Weg nach Wiescheid zurückfuhren, kam Horst mit dem Auto zurück und packte mich und das Fahrrad ein…. Ein grosses DANKE an Alle für ihre Hilfe, Fürsorge und Ausdauer…..

LG
Sabine K.

Info: „Alle Fotos können durch „antippen“ in der Originalgröße angezeigt werden. Die Fotos können übrigens auch runter geladen werden. Versuch es mal mit der linken Maustaste oder den Funktionen deines Handys.“ Peter

Hinweis: Angemeldete Leser finden nach dem Einloggen im Artikel an dieser Stelle weitere Bilder.

Ein Gedanke zu „Eindrücke vom Radfahren am 02.08.2020

  • 12. August 2020 um 18:03
    Permalink

    Hallo Peter

    Wieder super gemacht…
    Mir geht es besser und werde am Sonntag wieder radeln…
    Liebe Grüsse sabine k.

Schreibe einen Kommentar