Basisgruppentreffen vom 30.05.2022

Allgemeines:

Es finden immer mehr ZWARler zurück zum Basisgruppentreffen. Diesmal konnte das Orga-Team in 24 fröhliche Gesichter blicken. Na ja, abzüglich des eigenen natürlich.

Karin führte sprachlich durch das Protokoll, während Bernd am Laptop mit den Problemen des WLAN kämpfte. Die Bildergalerien, die Peter vorbereitet hatte, hatten es nämlich mengenmäßig in sich.

Damit die Links zu den Galerien unserer eigenen Veranstaltungen besser zu erkennen sind, gibt es ein neus Bild mit Rahmen. Anklicken und der Sesam öffnet sich.

Neues aus den Gruppen:

Politikgruppe ist am 30. Mai ausgefallen. Auch in den nächsten Wochen findet montags keine politische Diskussion statt. Nächster Termin ist voraussichtlich der 27. Juni.

* * * * * * *

Literaturkreis: Würdigungen für Düsseldorfer Dichterin Rose Ausländer?
Am 12.05. fand Walburga in der Rheinischen Post Düsseldorf einen Artikel über Rose Ausländer. Über diese Lyrikerin hatte Frau Nußbaum zuletzt einen Vortrag für ZWAR im Wiescheider Treff gehalten. Eingeloggte ZWARler können den Artikel hier lesen.

Abgeschlossenes:

Führung durch den Schalenschneider Kotten
Am Samstag, den 21.5.2022, besuchten acht ZWARler den Kotten und ließen sich von Wolfgang die atemberaubende Geschichte dieser in Glas verpackten Ruine erzählen. Auch der mitgebrachte Gast aus Bayern war sehr beeindruckt.
Infos zum Industriedenkmal hier.

* * * * * * *

Besuch der Haaner Felsenquelle
Über den Besuch der Haaner Felsenquelle am 25.05.2022 gibt einen ausführlichen Bericht mit vielen Fotos und sogar einem Film.
Zur Galerie und zum Film hier.

Die Haaner Felsenquelle begeht am Samstag, den 13.8.2022, ihren alljährlichen Tag der offenen Tür. Von 12 bis 18 Uhr findet auf dem Hof ein Fest mit Essen und Trinken statt.

* * * * * * *

Besichtigung der Champignonzucht
Zum Besuch der Leichlinger Champignonzucht bei Familie Marseille am 28.5.2022 fanden sich alle Angemeldeten pünktlich auf dem Hof ein. Es geht also auch ohne vorherigen Treffpunkt an der Tankstelle. Wäre auch schwer möglich gewesen, da es sie nicht mehr gibt.

Die Teilnehmenden waren offensichtlich so gebannt von den Erzählungen des Herrn Marseille, dass sie noch Stunden hätten zuhören können. Aber schlussendlich hatten wir die vereinbarte Zeit bereits überschritten und der Gastgeber …
Draußen zeigte uns Peter Marseille dann noch die besten Stellen für den Weitblick über das Rheinland. Bei diesem klaren sonnigen Wetter schien der Horizont unendlich weit weg.

Bilder von unserem Besuch hier.

* * * * * * *

Die Kurzwanderung in Wiescheid am Sonntag, den 29. Mai.
Sonnenschein oder Regenschauer? Diese Frage hielt einige Spaziergänger davon ab, sich auf den Weg zum Wiescheider Treff zu machen. Am Ende hatte der Wettergott ein Einsehen und ließ während der Wanderung eine Lücke zwischen den Wolken für die Sonne.

* * * * * * *

Übrigens: Wenn Teilnehmer einen kurze Zusammenfassung schreiben und Bilder hinzufügen, wird dieses hier in einem eigenen Beitrag veröffentlicht.

Meine liebste App

Es wurde keine APP vorgestellt:

Auf unserer Webseite einen „Eigenen Beitrag einreichen„?
Peter zeigt am Beispiel von Hannelore T. betreffend Kommern wie es geht und was zu beachten ist. Link hier.

Bereits Geplantes mit Termin:

Erste Hilfe Kurs
Termin: 02.06.22 um 18.30h
Dauer 2 – 3 Std.
Ort: Pfarrsaal, Kirchstraße 39, 40764 Langenfeld
Schulungsleiter: Herr Wiets
Teilnehmerzahl :  20 Personen wäre gut, aber 30 wären auch möglich.
Anmeldungen können noch über Karin erfolgen.

Kontaktiere den Admin hier:

* * * * * * *

Lesungen von Frau Nussbaum
25.08. Heimat
27.10. Lob des Bettes
Ort: Wiescheider Treff, Alt Wiescheid 20, 40764 Langenfeld-Wiescheid.
Zeit: jeweils 18 bis 20 Uhr

* * * * * * *

Das Monatsprogramm des Wiescheider Treff findet Ihr hier.

Der Wiescheider Treff sucht auch immer wieder freiwillige Helfer.

Neu Geplantes mit Termin:

Marlies lädt zum nächsten Konzert der Chorgemeinschaft-Aufderhöhe ein, in der sie mitsingt.
Das Frühjahrskonzert findet statt am 12.06.2022 um 16 Uhr, Einlass ab 15:30 Uhr.
Ort: Ev. Stadtkirche, Solingen (Kirchplatz 14 / Fronhof)
Eintritt: 15,00 Euro
Kartenverkauf z.B. bei Marlies im Basisgruppentreffen oder als E-Mail über unser Formular.

Kontaktiere den Admin hier:

* * * * * * *

Marlies bietet an, den Besuch im Solinger Waschhaus Weegerhof in 2022 zu wiederholen.
Termin: 2.7.2022, Beginn um 15 Uhr
Die Führung kostet 30€, die aufgeteilt werden, plus 2€ p.P.
Zehn bis fünfzehn Teilnehmer können das Waschhaus besuchen.
Anmeldung beim Basisgruppentreffen oder direkt an Marlies per Formular.

Kontaktiere den Admin hier:

* * * * * * *

Der Besuch des Medienhafen in Düsseldorf
Termin ist der 06.07.22. Treffpunkt am Fernsehturm um 15.00 Uhr.
Die Kosten betragen 200€ für 20 Personen, also 10€ p.P. Es können jedoch bis zu 30 Personen teilnehmen. Alle Teilnehmer ab der Nummer 21 müssen dann leider 15€ bezahlen.
Alles Weitere beim nächsten Orga-Treff durch Wolfgang J.
Anmeldung beim Basisgruppentreffen oder direkt an Wolfgang per Formular.

Kontaktiere den Admin hier:

* * * * * * *

Besichtigung Kölner Dom Ausgrabungen und WDR
Kölner Dom von unten (zu den Ausgrabungen der großen Kathedrale).
Die Besichtigung hat Bernd C. organisiert. Ein Termin steht jetzt fest und es gibt nur eine Führung. Im Anschluss an die DOM-Führung hat Bernd für alle im Gaffel Brauhaus reserviert.
Anmeldung sind nicht mehr möglich.
Termin: 23.7.2022, Beginn 14 Uhr
Treffpunkt: Köln, direkt am Dom.
Die Kosten der Führung betragen 240 €, d.h. 20€ p.P.
Die Anreise kann mit Gruppentickets oder individuell z. B. mit dem 9€ Ticket im ÖPNV ab Solingen Hbf oder Leichlingen erfolgen. Bernd wird noch Vorschläge für Abfahrtszeiten machen.
Angemeldete können Fragen oder Infos über das Formular direkt an Bernd C. senden, nicht angemeldete senden an Admin, der die Nachricht weiterleitet.

Kontaktiere den Admin hier:

* * * * * * *

Besuchs im Apollo Varieté
Die Veranstaltung, die 2020 wegen Corona abgesagt werden musste, findet jetzt endlich statt.

Da Doris verhindert ist, hat Bernd C. die Moderation des Besuchs im Apollo für heute übernommen. Temin: 7.8.2022 um 18 Uhr
Es wird die Jubiläumsshow „25 Jahre Apollo“ gegeben und die soll toll werden. Unser Programm wie bereits vorgestellt (Essen,Filmmuseum,Apollo), d.h. gemeinsam vorher essen und das Filmmuseum besuchen, bleibt bestehen.

Mit viel Aufwand hat Doris die Teilnehmer kontaktiert und die Teilnehmerliste vervollständigt. Es sind 21 verbindliche Teilnehmer.
Da sechs Leute an einen Tisch passen, sind drei Plätze an einem „unserer Tische“ frei und können noch besetzt werden. Wenn noch jemand teilnehmen möchte, kann er/sie unter unserer Auftragsnummer selber nachbestellen. Die Nummer kann hier nicht öffentlich angezeigt werden, deshalb bitte einloggen. Wer zuerst kommt,…

Angemeldete können Fragen oder Infos über das Formular direkt an Doris senden, nicht angemeldete senden an Admin, der die Nachricht weiterleitet.

Kontaktiere den Admin hier:

* * * * * * *

Ungeplantes ohne Termin:

HaJo hat einen Vorschlag für eine Radtour auf der Bergische Bahntrasse von Marienheide bis Opladen. Eine Kurzstrecke könnte auch von Remscheid Lennep nach Opladen starten.
Völlig offen ist die Anreise zum Startpunkt, da der Linienbus nur am Wochenende verkehrt, dann aber die Trasse erfahrungsgemäß überfüllt ist.
Die Anfahrt in der Woche nach Marienheide ist mit ÖPNV umständlich, bis Lennep ab Ohligs mit der S-Bahn einfacher, aber die MItnahme von Fahrrädern zahlenmäßig sehr eng.

* * * * * * *

Bernd C. schlug eine Tagestour nach Rhöndorf in Bad Honnef für den Sommer vor, die er gerne organisieren möchte. Ablauf könnte sein: DrachenfelsAdenauers Wohnhaus und Museum – Café Profittlich als kombinierte Zug-Schiffs-Reise.
Dieser Sommer wird erst 2023 sein.

* * * * * * *

Besuch der Falknerei Remscheid
Es wurde ein Vorschlag für einen Ausflug zur Bergischen Falknerei in Remscheid gemacht.
Die Entfernung ist mit 25 km oder 40 min. mit Auto gut zu bewältigen.
In der Nähe gibt’s auch noch: Die Ronsdorfer Talsperre, das Deutsches Werkzeugmuseum und das Café-Restaurant Haus-Zillertal.
Es wird jemand gesucht, der das organisieren möchte.

* * * * * * *

Hildegard schlägt vor, bei genügend Interesse, eine Stadtführung durch das mittelalterliche Zons zu organisieren. Die Dauer des Stadtrundgangs beträgt ca. 1,5 Std. und berührt alle wichtigen Sehenswürdigkeiten.
Die historische Stadtführung für Gruppen bis max. 25 Personen kostet 65,– €.

* * * * * * *

Hannelore D. schlägt eine Besichtigung des Wipperkotten vor. Der Besuch kann mit einer kleinen Wanderung verbunden werden. Laut Handzeichen Akklamation besteht ein großes Interesse.
Für Besuchergruppen bis etwa 30 Personen bieten das Museum Wipperkotten eine detaillierte Führung durch die Ausstellungsräume an.
Dauer:         ca. 45 bis 60 Minuten
Eintritt:         €    1,– p. Person
Führung:      € 30,– pauschal
Da der Kotten gerade erst wieder seine Türen für Publikum öffnet, musste die Organisaton noch einmal verschoben werden.

* * * * * * *

Rosi schlägt erneut eine Tour mit dem „Party-Floß“ auf dem Unternacher See vor. Bis zu 20 Personen erfreuen sich an einem wunderschönen Rundblick auf den See – auf Wunsch auch durch den transparenten Allwetterschutz. Seerundfahrten mit Skipper von April bis Oktober auf dem Partyboot mit Elektroantrieb.

Update von Rosi, 31.5.2022: „Hallo ihr lieben ZWARler. Heute habe ich Antwort vom Partyfloss Verleih Unterbacher See bekommen. Wir können am Samstag 30.7.2022 von 11-13 Uhr fahren.
Ihr könnt euch gerne bei mir anmelden, es dürfen 20 Personen mitfahren. Würde mich freuen wenn ihr mitmacht. Bei 20 Personen würde es für jeden 8 Euro kosten.“

Anmeldungen beim nächsten Basisgruppentreffen oder nach dem Einloggen über das Formular direkt an Rosi.

Kontaktiere den Admin hier:

* * * * * * *

Alle noch nicht realisierten Ideen aus vergangenen Basisgruppentreffen hier.

Veranstaltungs- und Ausflugstipps:

Vom Computerclub des AWO Ortsvereins Langenfeld erreichte uns eine Information, dass dort kostenfreie Präsentationen rund um interessante IT-Themen angeboten werden.
Es können sogar persönlichen Einzeltermin vor Ort vereinbart werden, wo Fragen beantwortet werden und geholfen wird. Mehr dazu bei der AWO Langenfeld und auf deren Flyer.
Einzelstunde: 10 €
Telefon: 02173 – 4993243
E-Mail: computertreff@awo-langenfeld.de
Internet: www.awo-langenfeld.de
Solinger Str. 111 / Eingang Grünstraße, 40764 Langenfeld

* * * * * * *

Dorftrödel in Imbach ist eine Empfehlung von Sabine Kl.
Dieser Trödel ist etwas besonderes, da es sich um mehr als zwei Dutzend Garagen-Trödel handelt, die sich wie Perlen an einer Kette durch die Straßen von Imbach aneinander reihen.
Termin: Samstag, den 11. Juni 2022, 10 bis 17 Uhr.
Imbach gehört zu dem Leverkusener Stadtteil Bergisch Neukirchen an der Stadtgrenze zu Leichlingen und liegt am Lucasweg zwischen Leichlingen und Opladen.
Zum Prospekt und zum Lageplan get es hier.

* * * * * * *

Die Haaner Felsenquelle begeht am Samstag, den 13.8.2022, ihren alljährlichen Tag der offenen Tür. Von 12 bis 18 Uhr findet auf dem Hof ein Fest mit Essen und Trinken statt.

* * * * * * *

Tag der offenen Tür der Feuerwache III in Solingen. Der Termin ist voraussichtlich am 28.8.2022.

Ein Gedanke zu „Basisgruppentreffen vom 30.05.2022

  • 9. Juni 2022 um 14:41
    Permalink

    Hallo,
    Den Erste Hilfe Kurs fand ich recht gut. Herbert hat alles anschaulich und leicht verständlich erklärt, insbesondere die kleinen Anekdoten am Rande waren sehr amüsant.
    Wir waren 11 Teilnehmer und mir vergingen die annähernd 3 Stunden wie im Flug.
    Würde ich auf jeden Fall weiter empfehlen.
    Doris W.

Schreibe einen Kommentar